SCHLIESSEN

Suche

Herzlich willkommen in der Martin-Luther-Gemeinde zu Hamburg-Alsterdorf

In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Martin-Luther zu Hamburg-Alsterdorf begegnen und engagieren sich viele Menschen unterschiedlichen Alters. Miteinander Gottesdienst feiern gehört zu unserer Gemeinde wie das Amen in der Kirche. Uns tragen die biblischen Überlieferungen, die Weisheit der Liturgie und die Melodien der Choräle. Das müssen wir nicht erfinden.

Wir finden unseren Feier-Raum, in dem wir unser Leben mit diesen überlieferten Traditionen ins Gespräch bringen. In jedem Gottesdienst steigen wir ein in eine Zeit mit Gott. Kleine und große Leute erleben im gemeinsamen Feiern den Raum, die Gemeinschaft, den anderen Blick und manchmal auch Gott.

In unserer Kirche spielt die Kirchenmusik eine große Rolle. Chorkonzerte mit unseren Kantoreien, Kindermusicalaufführungen, Orgelmatineekonzerte oder Konzerte mit namhaften Musikern und Solisten aus unserer Region versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Alle Termine finden Sie hier

Feier mit Musik und Lesungen

Amnesty International seit 30 Jahren in der Martin-Luther-Gemeinde aktiv für die Menschenrechte

Samstag. 25.11.2017 18:00 Uhr

Seit Jahrzehnten setzt sich Amnesty International weltweit für den Schutz der Menschenrechte ein und arbeitet unter anderem für Religionsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz und gegen Todesstrafe, politische Verfolgung und Diskriminierung.

In Alsterdorf ist die Amnesty-Gruppe 1534 seit nunmehr 30 Jahren etabliert. Wir schreiben Briefe an die politisch Verantwortlichen – jährlich mehr als 1000 Appellbriefe. Und wir freuen uns über Erfolge.

Anlässlich dieses Jubiläums in Alsterdorf laden Pastorin Iris Schuh-Bode und die Amnesty-Gruppe 1534 für Sonnabend, 25. November 2017 um 18 Uhr zu einer Feier in die Martin-Luther-Kirche ein.

Vorgesehen sind Berichte über die Arbeit unserer Gruppe in den zurückliegenden Jahren, über Petitionen und Erfolge – eingebettet in Lesungen literarischer Texte.

Den musikalischen Rahmen gestalten Siegfried Flesch (Gesang) und Christian Moritz (Gitarre).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Pastorin Iris Schuh-Bode
und die Amnesty-Gruppe 1534

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook !

Schon seit einigen Monaten veröffentlichen wir

- alle anstehenden Veranstaltungen,
- Neuigkeiten aus der Gemeinde,
- Hinweise auf kirchliche Veranstaltungen und
- interessante Artikel und Gedanken (z.B. aus dem Gemeindebrief)

aktuell auf unserer Facebookseite.

Wir würden uns freuen, wenn Sie von dem Angebot regen Gebrauch machen würden !

Also:wir sehen Sie dann auf https://www.facebook.com/MartinLutherAlsterdorf/


Etwas Schönes für die Ohren

Die Martin-Luther-Kirche hat vier Glocken, die auf die Töne d f g und b gestimmt sind. Das ist der Anfang des Lobgesangs: "Herr Gott, Dich loben wir." (Siehe Nr. 191 in unserem Gesangbuch, wo der Lobgesang einen Ton höher steht). Sie können sich die Glocken der Martin-Luther-Kirche hier anhören. 

Glockengeläut herunterladen (mp3)

Glocken anhören

Anhören

Die Glocken der Martin-Luther-Kirche - hier kurz vor dem Bezug des Glockenturms im Jahr 1963
Die vier Glocken der Martin-Luther-Kirche © MLK / Archiv