SCHLIESSEN

Suche

Herzlich willkommen in der Martin-Luther-Gemeinde zu Hamburg-Alsterdorf

In der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Martin-Luther zu Hamburg-Alsterdorf begegnen und engagieren sich viele Menschen unterschiedlichen Alters. Miteinander Gottesdienst feiern gehört zu unserer Gemeinde wie das Amen in der Kirche. Uns tragen die biblischen Überlieferungen, die Weisheit der Liturgie und die Melodien der Choräle. Das müssen wir nicht erfinden.

Wir finden unseren Feier-Raum, in dem wir unser Leben mit diesen überlieferten Traditionen ins Gespräch bringen. In jedem Gottesdienst steigen wir ein in eine Zeit mit Gott. Kleine und große Leute erleben im gemeinsamen Feiern den Raum, die Gemeinschaft, den anderen Blick und manchmal auch Gott.

In unserer Kirche spielt die Kirchenmusik eine große Rolle. Chorkonzerte mit unseren Kantoreien, Kindermusicalaufführungen, Orgelmatineekonzerte oder Konzerte mit namhaften Musikern und Solisten aus unserer Region versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Alle Termine finden Sie hier

Nächster Gottesdienst

© Winterpol / Martin-Luther-Kirche

Sonntag, 28. August um 10 Uhr

Gottesgeist und Gotteskindschaft

Römer 8, 14 -17;

Pastorin Anna Hinrichs

Pilgern im Stadtpark

Pilgern im Sommer 2016

Das Jahr 2014 mit dem Stadtpark-Jubiläum war etwas Besonderes. Als besonderes Geschenk zum Jubiläum hatten die Kirchen rund um den Stadtpark einen "Pilgerpfad" gestaltet, der zu Plätzen führt, die im Pilgerwegweiser "Rauswege" beschrieben werden. Viele Menschen haben bisher das Angebot begleiteter Führungen angenommen und Erfahrungen auf diesem besonderen Weg gemacht. Und das Pilgern im Stadtpark gibt es auch 2016.

Wir treffen uns immer donnerstags um 18.30 Uhr
Treffpunkt: Weg zur Alten Trinkhalle, Ampel Südring/Borgweg.

Mehr Informationen gibt es hier
Eine Übersicht der Termine finden Sie hier

Menschen in unserer Gemeinde

"Ich wünsche mir eine Kirche, die im lebendigen interreligiösen Dialog eingebunden ist..."

Nur mit den freiwillig engagierten Menschen in unseren Kirchengemeinden ist soviel möglich. Sie sind der große Schatz der Kirche. Wir stellen Ihnen heute Bärbel Appelhans aus der Martin-Luther-Gemeinde vor.

Das Interview mit Bärbel Appelhans lesen Sie hier

Etwas Schönes für die Ohren

Die Martin-Luther-Kirche hat vier Glocken, die auf die Töne d f g und b gestimmt sind. Das ist der Anfang des Lobgesangs: "Herr Gott, Dich loben wir." (Siehe Nr. 191 in unserem Gesangbuch, wo der Lobgesang einen Ton höher steht).

Glockengeläut herunterladen (mp3)

Glocken anhören

Anhören

Die Glocken der Martin-Luther-Kirche - hier kurz vor dem Bezug des Glockenturms im Jahr 1963
Die vier Glocken der Martin-Luther-Kirche © MLK / Archiv