SCHLIESSEN

Suche

Ansprechpartner

Kirchengemeinderat

"Der Kirchengemeinderat sorgt dafür, dass die Kirchengemeinde ihre Aufgaben in Wort und Tat erfüllt, ihren Verpflichtungen nachkommt und ihre Rechte wahrt" (Artikel 25, Absatz 2 der Verfassung der Nordkirche).

Der Kirchengemeinderat der Martin-Luther-Gemeinde besteht zur Zeit aus 11 Mitgliedern.

Die Pastorinnen sind von Amts wegen Mitglieder, weitere Mitglieder werden für die Dauer von sechs Jahren von der Gemeinde gewählt. Dem Kirchengemeinderat gehören zur Zeit folgende Mitglieder an:

Monika Dulski
Ilona Horn
Wolfgang Kopitzsch (Vorsitzender)
Sabine Lehnert
Kerstin Prang
Caren Schröer
Joachim Schröer
Larissa Mönkemeier
Renate Ulbricht
Moritz Wallbaum
Andreas Witt

Der Kirchengemeinderat trifft sich monatlich zu seinen Sitzungen. Die Hauptarbeit findet in den Fachausschüssen statt, in denen weitere Ehrenamtliche mitarbeiten.

Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderates erfahren Sie hier