SCHLIESSEN

Suche

Ansprechpartner

Kirchengemeinderat

"Der Kirchengemeinderat sorgt dafür, dass die Kirchengemeinde ihre Aufgaben in Wort und Tat erfüllt, ihren Verpflichtungen nachkommt und ihre Rechte wahrt" (Artikel 25, Absatz 2 der Verfassung der Nordkirche).

Der Kirchengemeinderat der Martin-Luther-Gemeinde besteht zur Zeit aus 11 Mitgliedern.

Die Pastorinnen sind von Amts wegen Mitglieder, weitere Mitglieder werden für die Dauer von sechs Jahren von der Gemeinde gewählt. Dem Kirchengemeinderat gehören zur Zeit folgende Mitglieder an:

Monika Dulski
Stefanie Günther (Pastorin)
Ilona Horn
Wolfgang Kopitzsch (Vorsitzender)
Sabine Lehnert
Kerstin Prang
Caren Schröer
Joachim Schröer
Larissa Mönkemeier
Renate Ulbricht
Moritz Wallbaum
Andreas Witt

Der Kirchengemeinderat trifft sich monatlich zu seinen Sitzungen. Die Hauptarbeit findet in den Fachausschüssen statt, in denen weitere Ehrenamtliche mitarbeiten.

Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderates erfahren Sie hier

 

 

Pastorin Stefanie Günther

Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich noch heute ein Apfelbäumchen pflanzen!“ Dieser Ausspruch von Martin Luther hat mich schon als Jugendliche tief beeindruckt. Damals ahnte ich noch nicht, dass ich heute in der Martin-Luther-Gemeinde meinen Dienst als Pastorin aufnehmen würde; darüber freue ich mich heute umso mehr!

Im sonnigen Süden bin ich vor 48 Jahren geboren und aufgewachsen. Viele Apfelbäumchen habe ich seither wachsen sehen; manche habe ich auch selbst gepflanzt, stets in der fröhlichen Zuversicht, dass sie Früchte tragen werden: Mein Theologiestudium in Heidelberg und Hamburg haben mir den Blick auf Gott und die Welt geweitet. Als Pastorin durfte ich in Salem am Bodensee, in Mannheim, in Lübeck und in der Hamburger Nachbarschaft in Ohlsdorf-Fuhlsbüttel schon Vieles säen und ernten; und – wie in jedem Leben – sind auch mir ausbleibende Blütezeiten und stürmische Wetterlagen nicht fremd.

Was gibt es sonst über mich zu berichten?

Ich liebe meine Kinder Jakob (16) und Marlene (13). In der Natur kann meine Seele aufatmen. Ich koche leidenschaftlich gerne und schätze gutes Essen. Musik und „hörbare Stille“ sind mir wichtig. Ich liebe das Meer - und wenn ich Zeit habe, dann buddele ich gern im Gartenbeet.

Und ich bin davon überzeugt, dass Leben am besten in Gemeinschaft gelingt.

Auch Apfelbäume gedeihen am besten, wenn sie sich in einem bunten abwechslungsreichen Garten entwickeln dürfen. Deshalb freue ich mich auf Gottes Alsterdorfer Obstgarten: Auf die Martin-Luther-Gemeinde, die so wunderbar in den grünen und lebendigen Stadtteil Alsterdorf eingepflanzt ist; auf alle Menschen, die hier wurzeln und gemeinsam Vieles zum Blühen bringen können; und auch auf die regionale Gemeinschaft im Alsterbund, die sich in bewegten kirchlichen Zeiten mutig traut, gemeinsam neue Früchte zu probieren.

Lasst uns zusammen viele neue Apfelbäumchen pflanzen – ich freue mich auf Sie!

Pastorin Stefanie Günther

Bebelallee 156
D-22297 Hamburg
Tel.: 040/514 918 74
Fax: 040/514 918 76

stefanie.guenther@alsterbund.de

www.martin-luther-alsterbund.de